Buchhaltung für Kleinunternehmer

Wenn man erst seit kurzem selbstständig ist, kann man schnell von den neuerlichen bevorstehenden Anforderungen überrumpelt werden. Gerade die Buchhaltung für Handwerker und Kleinunternehmer stellt in vielen Fällen eine große Unsicherheit und zusätzliche Belastung dar. Nicht zuletzt deshalb gehört sie wohl zu den unbeliebten Aspekten der Selbständigkeit. Doch keine Sorge, in diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gibt und welche Rechnungssoftware sowie ein einfaches Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer Sie sich einmal näher ansehen sollten. Lesen Sie weiterhin, ob ein Warenwirtschaftssystem für Kleinunternehmer sinnvoll und notwendig ist, was es bei der Einnahmen Überschuss Rechnung zu beachten gibt und wie Sie schnell und einfach eine korrekte Rechnung schreiben können.


Buchhaltung für Handwerker und Kleinunternehmer

Auch wenn die Buchhaltung wohl vermutlich kaum zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen gehört und Sie die Zeit auch lieber in den Ausbau Ihres Gewerbes investieren möchten, als in das lästige und unproduktive Verwalten von Belegen, ist dies für den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens von größter Wichtigkeit. Nun ist mir natürlich aus erster Hand bewusst, dass dies neben dem Tagesgeschäft eine wirkliche Herausforderung darstellen kann. Vor allem dann, wenn man keine kaufmännische Ausbildung genossen hat und sich demnach nicht wirklich damit auskennt. Doch nicht verzagen, es gibt hier mittlerweile nicht nur ein hervorragendes Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer und Handwerker. Diese können Ihnen zu einem wirklichen kleinen Preis eine große Last von den Schultern nehmen.

Zunächst müssen Sie aber wissen, dass Sie als Kleinunternehmer hinsichtlich der Buchhaltung eine Sonderstellung einnehmen, die Ihnen zu Beginn Ihrer Selbstständigkeit das Leben deutlich vereinfacht. Dies möchte ich nachfolgend noch ein bisschen näher ausführen.

Prinzipiell kann jeder nach der Kleinunternehmer-Regelung profitieren, der dieses beim Finanzamt entsprechend beantragt hat und folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Der Umsatz im vorangegangenen Kalenderjahr, muss weniger als 17.500 Euro betragen haben.
  • Und im laufenden Kalenderjahr darf ein Umsatz von 50.000 € voraussichtlich nicht überschritten werden.

Ist dies der Fall gilt man als Kleinunternehmer, was einige Vorteile mit sich bringt. Erst einmal ist man von der Umsatzsteuerpflicht befreit und muss diese nicht auf den erstellten Rechnungen ausweisen, worauf ich im nachfolgenden Kapitel detaillierter eingehe.

Einfaches Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer

Aber der größte Vorteil liegt wohl darin, dass man keine doppelte Buchführung durchführen muss, was viel Zeit und Nerven in der Anfangszeit erspart. 

Dies gilt im übrigen unabhängig von der Rechtsform, sprich es ist egal, ob es sich beim Unternehmern um eine GmbH oder ein Einzelunternehmen handelt. Bei einem Kleinunternehmer genügt eine einfache Einnahmen Überschuss Rechnung, mehr hierüber können Sie weiter unten im Beitrag erfahren.

Ein ordentliches einfaches Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer halte ich für jedes Start Up für wahnsinnig sinnvoll, vor allem wenn man das Ziel hat die oben genannten Einkommensgrenzen hinter sich zu lassen und die doppelte Buchführung angewendet werden muss. Denn dann ist bereits alles entsprechend gepflegt und es erfolgt ein nahtloser und vor allem regelkonformer Übergang. Die Buchhaltungssoftware kann entsprechend umgestellt werden. Nicht zuletzt sichert dies Ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig ab. 

Weiterhin verfügen moderne Programme wie beispielsweise SevDesk* über einen wahnsinnigen Automatisierungsgrad, der Ihnen hilft die Buchführung wahnsinnig effizient und zeitsparend zu erledigen, so dass Ihnen mehr Zeit für Ihr eigentliches Geschäft bleibt. So können Sie Rechnungen zum Beispiel einfach mit der App auf Ihrem Smartphone fotografieren und Ihre Buchhaltungssoftware verbucht Ihnen diese mit Hilfe eines Algorithmus entsprechend im System. Wahnsinnig praktisch!

Werbung

Nachfolgend finden Sie ein Einführungsvideo, das die Funktionalitäten vom Buchhaltungsprogramm von sevDesk eindrucksvoll und ausführlich schildert. Machen Sie sich am besten selbst einen eigenen Eindruck.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Rechnungssoftware für Kleinunternehmer

Kein Geld ohne Rechnung! Nichtzuletzt deshalb ist es gerade auch für Kleinunternehmer bzw. frisch gebackene Selbstständige umso wichtiger korrekte Rechnungen für die versendeten Güter bzw. die geleisteten Dienstleistungen zu erstellen bzw. zu schreiben. Von der Rechnungspflicht ist man nämlich dennoch nicht befreit. Wichtig ist allerdings, wie oben bereits kurz angeführt, dass auf der Rechnung keine Umsatzsteuer ausgewiesen ist. Weiterhin muss auch darauf verwiesen werden, dass man gemäß § 19 UstG, als Kleinunternehmer nicht zum Ausweisen der Umsatzsteuer berechtigt ist. Das Ganze kann man selbstverständlich auch in Word selbst erstellen und hier auch eine entsprechende Vorlage zusammen basteln. Doch besser ist es in meinen Augen dennoch, wenn man dies über eine geeignete Rechnungssoftware für Kleinunternehmer abbildet. Welches in der Lage ist eine Verbindung zwischen dem entsprechenden Angebot und der Rechnung herzustellen und entsprechend abzulegen.

Rechnungssoftware und einfaches Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer

Vorteile der Software im Überblick - Einfach Rechnung schreiben

Mit der sevDesk Rechnungssoftware* für Kleinunternehmer, können Sie einfach den Kunden auswählen, die entsprechenden Positionen in der Software füllen und absenden. Viele Daten, wie die Anschrift des Kunden usw., kann einfach einmalig im System hinterlegt werden und wird bei jeder neuen Rechnung automatisch wieder eingefügt. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, um eine Vorlage ganz nach Ihren Wünschen anzupassen. Aber Sie können sich selbstverständlich auch für ein vorgefertigtes Design aus der umfangreichen Datenbank entscheiden. Ganz wie Sie möchten.

Die Software bietet zudem einen ganz besonderen Service, der Ihnen viel Zeit im Tagesgeschäft sparen wird und die Anschaffungskosten der Software definitiv stark relativiert. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, die fertige Rechnung direkt aus dem Programm zu verschicken, sondern sevDesk bietet Ihnen auch einen Postservice. Und das ist genau das, was Sie sich eben vlt. vorstellen. Die Rechnungen werden direkt von sevDesk ausgedruckt, kuvertiert und versendet. Das spart wirklich enorm Zeit und damit bares Geld!
Auch Angebote und Mahnungen können einfach erstellt und verschickt werden. So haben Sie stets den Überblick über alle Transaktionen. Verbinden Sie die Rechnungssoftware für Kleinunternehmer mit Ihrem Bankkonto, kann sogar der Zahlungseingang der entsprechenden Rechnung registriert und im System vermerkt werden. Das schafft maximalen Überblick.


Einnahmen Überschuss Rechnung Kleinunternehmer

Als Kleinunternehmer müssen Sie, wie angesprochen, nur die einfache Buchführung vornehmen. Dies bringt eine enorme Erleichterung für Sie mit sich. Der Aufwand ist im Vergleich zur doppelten Buchführung deutlich geringer.

Bei der einfachen Buchführung für Kleinunternehmer, genügt die Einnahmen Überschuss Rechnung, auch EÜR genannt. Diese ist vom Prinzip her denkbar einfach. Man ermittelt den Gewinn einfach aus der Differenz aller Bruttoeinnahmen und aller Bruttoausgaben.

Seit 2017 müssen in der Steuererklärung die einzelnen Kosten bzw. Ausgabearten aufgeschlüsselt und kategorisiert werden. Der Aufwand ist dadurch zwar etwas höher, aber noch immer wirklich überschaubar.

Einnahmen Überschuss Rechnung Kleinunternehmer und Warenwirtschaftssystem für Kleinunternehmen

Zu den Kosten zählen beispielsweise die Aufwendungen für den Einkauf von Rohstoffen, Lagerkosten, Abonnements, Werbekosten oder diverse benötigte Versicherungen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.


Warenwirtschaftssystem Kleinunternehmen

Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um einen Handwerksbetrieb, einen Versandhandel oder Sie über einen größeren Lagerbestand verfügen, kann auch ein Warenwirtschaftssystem für Kleinunternehmen durchaus großen Sinn machen. Mit diesem haben Sie stets den Überblick über den genauen aktuellen Lagerbestand sowie die ausgehenden und eingehenden Warenströme. Das permanente Durchstöbern des Lagers oder Leichen im Lager gehören so endlich der Vergangenheit an.

Auch diese Funktionalität lässt sich mit sevDesk in Rahmen der Lagerverwaltung abbilden. Dieses bietet auch eine intelligente Artikelsuche mit der Sie wertvolle Zeit sparen können, die bestimmt an anderer Stelle wertschöpfender eingesetzt werden kann. Auch Einkaufs- und Verkaufspreise lassen sich problemlos und übersichtlich einpflegen. Das Warenwirtschaftssystem für Kleinunternehmen ist perfekt mit den anderen Modulen, der Buchhaltung und der Rechnungssoftware kompatibel und vollständig integriert. Somit können Sie die Buchungen zum jeweiligen Artikel schnell und bequem einsehen. Versenden Sie beispielsweise einen Lieferschein, werden die entsprechenden Artikel automatisch aus dem Lagerbestand ausgebucht.

In meinen Augen macht es definitiv Sinn sein Kleinunternehmen von Anfang an auf stabile Beine zu stellen und hierzu zählt in jeden Fall auch ein ordentliches Warenwirtschaftssystem. Das Gesamtkonzept von sevDesk ist meiner Meinung nach einen näheren Blick wert.


Hinweis

Bitte beachten Sie, dass alle hier genannten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen sowie größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt wurden, auch in Hinblick auf das eigene Gewerbe, jedoch kann ich keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser übernehmen. Nicht zuletzt, da ich kein Steuerfachmann bin. Der Artikel kann demnach keine steuerliche Beratung durch einen Steuerfachmann bzw. -berater ersetzen. Bitte wenden Sie sich im jeweiligen Fall daher stets an einen Anwalt bzw. Steuerberater. Ich hoffe dennoch, dass ich Ihnen durch meinen Beitrag die Angst vor der Buchhaltung für Kleinunternehmer nehmen und Ihnen die Vorteile eines Buchhaltungsprogramms näher bringen konnte. 

* Affiliate Link zu unserer Partnerseite Awin.com