Kabellänge und Kabelquerschnitt messen

Kabel stellen bei Elektroinstallationen aller Art das zentrale Element dar, daher ist sowohl die korrekte Auswahl sowie das Wissen um die korrekte Ermittlung der Leiterdimensionen von enormer Wichtigkeit für den Erfolg Ihrer Unternehmung. Nachfolgend lesen Sie wie Sie fachgerecht, mechanisch und durch TDR Messung, die Kabellänge messen können und welches Kabellängenmessgerät jeweils dahinter steht. Weiterhin sind zwei Methoden, um den Kabelquerschnitt messen zu können, am Ende des Artikels beschrieben. Viel Freude beim Lesen!

Kabellängenmessgerät - Kabellänge messen leicht gemacht

Natürlich kann man wie eben gezeigt die benötigte Kabellänge berechnen, die theoretisch benötigt wird. Doch wie misst man nun die exakte berechnete Länge des Kabels ab? Das klingt vielleicht zunächst relativ trivial, doch ganz so einfach ist dies dann doch nicht.

Bei kurzen Längen, kann dies relativ einfach durch einen Zollstock erfolgen, doch bei größeren stößt man dabei recht schnell an Grenzen. Denn beispielsweise im Bereich der Hauselektrik oder bei Erdkabeln kommen schnell ganz schöne Kabellängen zusammen.

Hierfür gibt es spezielle Kabellängenmessgeräte, die durch verschiedene Prinzipien, die ich nachfolgend aufgeführt habe, die Länge von Kabeln messen. Auch besonders praktisch und geeignet zur Restlängenbestimmung von Kabeltrommeln oder zur Messung von bereits verlegten Kabeln. 

Kabellänge messen - Besonders bei Kabeltrommeln wichtig

Kabellängen-Handmessgerät: Mechanische Längenbestimmung

Kabelhandmessgeräte dienen dazu die Länge des Kabels beim Abzug zu messen, damit man weiß wie viel man bereits von der Trommel abgezogen hat und um den Verschnitt möglichst gering halten kann. Zudem erleichtert man sich den Messaufwand doch erheblich. Für die Installationsarbeiten zuhause und für professionelle Anwender ausnahmslos zu empfehlen.

Mechanisches Kabellängenmessgerät

Das links abgebildete CIMCO 142744 Kabellängenmessgerät arbeitet hierfür mit einem mechanischem Messprinzip. Beim Abzug wird das Kabel auf ein gerändeltes Messrad aus Aluminium gedrückt und versetzt es dadurch in schlupffreie Drehung. Durch die Rotation des Rads wird die Länge der bereits abgezogenen Litze bestimmt.

Dieses Messprinzip eignet sich besonders gut zum Abmessen der benötigten Kabellänge, um nur die benötigte Menge von der Trommel abzuschneiden. Dies vermeidet zum einen unnötigen Verschnitt und verhindert die unschöne Situation beim Verlegen festzustellen, dass das Kabel zu kurz geraten ist. Die geringe Investition rechnet sich damit schnell.

TDR Messung - Elektrisch die Kabellänge messen

Neben der eben beschriebenen klassischen mechanischen Messmethode gibt es noch die Zeitbereichsreflektometrie (Time Domain Reflektrometrie, kurz TDR Messung). Vielleicht haben Sie ja schon einmal irgendwo den Begriff "Kabelradar" aufgeschnappt? Dabei handelt es sich nämlich um den umgangssprachlichen Namen.

Kabellängenmessgerät auf Basis von TDR Messung

Das Verfahren basiert auf der Ermittlung und Analyse von Lauflängen und Reflexionscharakteristika von elektromagnetischen Wellen und Signalen. Um die Länge von Kabeln zu messen, wird einfach gesagt die Zeit gemessen, die ein ausgesandter Impuls bis zu seinem Wiedereintreffen nach der Reflexion benötigt. Mit dieser Messmethode sind Sie in der Lage auch bereits verlegte Kabel schnell und präzise auszumessen. Viele dieser Messgeräte können auch Störstellen wie Kabelquetschungen oder Kurzschlüsse sowie deren exakte Position in der Leitung detektieren.

Weiterhin sind diese Geräte für nahezu alle Kabeltypen geeignet. Damit sind werder Telefonkabel noch Datenkabel ein Problem. Der Messbereich beträgt bei manchen Geräten 5 km oder sogar mehr. Der links dargestellte Data CT 50 CableTool bringt es auf beachtliche 700 m bei sehr fairem Preisniveau.

Kabelquerschnitt messen: So einfach geht`s

Neben der Kabellänge ist wie bereits erwähnt auch der Kabelquerschnitt von großer Wichtigkeit für jede Elektroinstallation, zum Beispiel um die richtige Aderendhülse anbringen zu können. Doch oft sind die Leiter nicht beschriftet. Um nun doch das richtige Kabel auswählen zu können müssen Sie den Kabelquerschnitt messen. Hierfür können Sie entweder einen Messschieber oder eine spezielle Kabellehre verwenden, an der Sie den Kabelquerschnitt direkt ablesen können. 

Um den Kabelquerschnitt messen zu können nehmen Sie den Messschieber und bestimmen den Durchmesser des Leiters. Falls Sie auf der Suche nach einer Schieblehre sind, oder Hilfe beim Messchieber ablesen benötigen, kann ich Ihnen den verlinkten Blog-Beitrag ans Herz legen, in diesem sind die Grundlagen ausführlich beschrieben.

Aus dem gemessenen Durchmesser können Sie den Querschnitt nun einfach rechnerisch durch folgende Formel bestimmen: A = (π/4)*d²

Sie benötigen nicht viel, um den Kabelquerschnitt messen zu können

Sollten mehradrige Leiter vorliegen, gehen Sie analog vor und messen den Kabelquerschnitt eines Leiters und multiplizieren diesen mit der Drähteanzahl. Wenn Sie noch nicht wissen, welchen Durchmesser Sie benötigen, kann ich Ihnen mein Tool zur Berechnung des Leiterquerschnitts ans Herz legen.

Gaslötkolben – Löten unabhängig vom Stromnetz

Butanlötkolben sind mobile kleine Lötwerkzeuge, die den Einsatz im Feld, ohne lästige Kabel ermöglichen, da die Energie zur Erhitzung der Lötspitze bzw. der Aufsätze durch das Verbrennen von Butangas erzeugt wird. Daher eignen sie sich bestens zum Löten auf Baustellen oder in der Forst- und Landwirtschaft. Darüberhinaus sind diese kompakten Gaslötbrenner vielseitig und nicht nur zum Löten allein verwendbar. So kann mit diesen auch geschrumpft, heißgeschnitten oder teilweise sogar geschweißt (Kunststoff) werden. Nachfolgend finden Sie beliebte Gaslötkolben im Vergleich und weitere Gründe, die für diese sprechen.


Gaslötkolben Vergleich - Beliebte Modelle vorgestellt

Dremel Versatip Gaslötkolben

Dremel Gaslötkolben  Versatip 2000-6

Lötspitzentemperatur:

  • max. 550 °C

max. Brenndauer:

  • 90 min

Zündung:

  • Piezozünder

Gewicht:

  • 135 g

Besondere Merkmale:

  • inkl. 6 Aufsätzen
  • inkl. hochwertiger Aufbewahrungsbox
  • Sehr lange Brenndauer

FERM SGM1006 Gaslötgerät

FERM SGM1006 Gaslötgerät

Lötspitzentemperatur:

  • max. 375 °C

max. Brenndauer:

  • 35 min

Zündung:

  • Piezozünder

Gewicht:

  • 445 g

Besondere Merkmale:

  • Inkl. 8-tlg. Zubehörset
  • Inkl. Kunststoff-Aufbewahrungsbox

Ersa Independent 75 Gaslötbrenner

Ersa Independent 75 Gaslötbrenner

Lötspitzentemperatur:

  • max. 580 °C

max. Brenndauer:

  • 60 min

Zündung:

  • Piezozünder

Gewicht:

  • 229 g

Besondere Merkmale:

  • stufenlose Einstellung der Leistung (15-75W)
  • Hohe Löt-temperatur
  • Inkl. 2er Lötspitzen & Koffer

Was spricht für einen Gaslötbrenner?

Ein Gaslötkolben kann vielfältig eingesetzt werden

Der Hautpvorteil der Gaslötbrenner liegt in Ihrer Vielseitigkeit begründet. So können diese nicht nur zum Weichlöten verwendet werden, sondern Sie eignen sich durch die vielfältigen Aufsätze und Spitzen für eine Vielzahl an Anwendungen:

  • (Zusammen-)Löten
  • Schrumpfen
  • Heißschneiden
  • Kunststoffschweißen
  • Brandmalerei(Pyropgraphie)
  • Schmelzen/Verformen

Durch die Unabhängigkeit vom elektrischen Strom und damit von Kabel, kann das Gaslötgerät mobil und flexibel eingesetzt werden. Die Brenner eignen sich damit bestens zum Außeneinsatz, z.B. zur Reparatur von Traktoren oder anderen Landmaschinen, wo Sie mit regulären Lötkolben keine Chance hätten. Wind oder schlechtes Wetter schränken die Funktionstüchtigkeit des Werkzeugs nicht bzw. nicht merklich ein. Über den Gasverbrauch müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn dieser hält sich stark in Grenzen und da die Brenner mit regulärem Feuerzeuggas (Butan) betrieben werden, sind die Kosten hierfür sehr gering.

Ein weiterer Vorteil sind die durch den Brenner ermöglichten hohen Löttemperaturen. Wenn also sehr hohe Temperaturen benötigt werden, ist ein Butan-Lötkolben eine gute Wahl. Beachten Sie allerdings, dass Sie durch die Abgase des Brenners für eine gute Durchlüftung des Raums sorgen müssen! Auch ein Lötdampfabsorber kann in meinen Augen Sinn machen. Gegenüber einer regulären Lötstation sind bei diesen Modellen vor allem auch die Aufheizzeiten deutlich reduziert. So benötigen diese nicht einmal eine Minute bis Sie auf Betriebstemperatur sind und Sie das Löten beginnen können. Bei regulären Kolben vergehen da gerne auch einmal 5 min oder mehr (abhängig von der Leistung).

Nachfolgend habe ich Ihnen noch ein kurzes Video mitgebracht. In diesem Video sehen Sie den Dremel Gaslötkolben Versatip im Einsatz. Der Hersteller zeigt Ihnen wie vielseitig Sie diesen einsetzen können. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wie funktioniert ein Gaslötgerät nun genau?

Wie im vorangegangenen Abschnitt bereits geschildert, wird die Energie zum Erhitzen der Lötspitze bzw. der anderen Aufsätze durch das Verbrennen von Butangas erzeugt. Der Gasbrenner stellt damit die zentrale Komponente, das Handstück des Werkzeugs, dar. Das Butan-Gas wird in einem oben am Gerät sitzenden Tank gespeichert, der durch ein Nachfüllventil jederzeit aufgefüllt werden kann.  

Je nach Variante verfügt der Brenner über einen Schalter für Dauerbetrieb, damit über längere Zeit konzentriert gearbeitet werden kann. Die Einstellung der Leistung, bzw. der Arbeitstemperatur erfolgt durch den verbauten Flammregler. Aktiviert wird der Brenner durch den Zündschalter.

Für die oben genannten unterschiedlichen Anwendungsgebiete sind spezielle Aufsätze erhältlich, wie rechts dargestellt ist. Gehen Sie daher im Vorfeld sicher, dass der für Ihre Anwendung benötigte Aufsatz im Set enthalten ist. Beim Dremel Gaslötkolben Versatip 2000-6 beispielsweise sind nahezu alle möglichen Aufsätze inklusive.

Gaslötgerät und Gaslötbrenner - Optimal auch für den mobilen Einsatz

Lötdampfabsorber – Ein Muss für jeden Lötplatz

Wer schon einmal gelötet hat, weiß beim Löten entstehen Dämpfe bzw. Rauch, die nicht nur übel riechen, sondern auch die Gesundheit des Hobbybastlers bzw. des professionellen Anwenders auf Dauer schädigen können. Ein Lötdampfabsorber ist in der Lage, die schädlichen Dämpfe vom Arbeitsplatz abzusaugen, so dass diese gar nicht erst eingeatmet werden können. Durch den verbauten Aktivkohlefilter werden die Schadstoffe aus der Luft gefiltert, damit diese auch aus der Umgebungsluft verbannt werden. Kann man eine Lötdampfabsaugung selber bauen?

Ist eine Lötrauchabsaugung nun immer notwendig?

Der beim Löten entstehende Lötrauch bzw. -dampf enthält zahlreiche Stoffe, die die Gesundheit nachhaltig schädigen können, auch bzw. besonders bei bleifreien Loten. Denn bei bleifreiem Lötzinn wird eine höhere Löttemperatur und ein höherer Anteil an Flussmittel benötigt, um eine sichere Lötverbindung zu erzielen.

Sie können eine Lötdampfabsaugung selber bauen. Der Rauch macht es notwendig.

Die erhitzten Flussmittel können sowohl als Aerosol oder als feine Partikel in den Lötrauch übergehen. Dabei handelt es sich entweder um Alkoholdämpfe, Reaktionsprodukte von Flussmittel mit der Umgebungsluft oder um das Flussmittel selbst, das meist reizend oder ätzend wirkt.


Auch durch das Lot selbst entstehen Gefahren, denn oxidierte Bestandteile des Lots gehen in Form von "Krätzestaub" in die Umgebungsluft über. Wie Sie sehen ist eine sachgemäßige Absaugung unbedingt anzuraten, um Risiken so klein wie möglich zu halten.

Wenn Sie nur alle paar Wochen ein paar kleinere Lötarbeiten durchführen, benötigen Sie vermutlich nicht unbedingt einen Absorber. Wenn Sie jedoch häufig löten, dann sollten Sie in meinen Augen schon über den Kauf nachdenken. Immerhin geht es um Ihre Gesundheit. Übermäßig teuer sind diese zudem auch nicht. Alternativ können Sie eine Lötdampfabsaugung auch relativ einfach selber bauen. Wie das geht, erfahren Sie am Ende des Beitrags.

Lötdampfabsorber - Wie funktioniert das nun genau? 

Eine einfache Lötrauchabsaugung ist prinzipiell recht simpel aufgebaut. Ein axialer Lüfter beschleunigt die Umgebungsluft und zieht dabei die gesundheitsschädlichen und übel riechenden Lötdämpfe vom Entstehungsort ab. Der Luftstrom durchwandert auf dem Weg durch den Absorber einen Aktivkohlefilter. Die Schadstoffe und Partikel werden durch die gigantische Oberfläche der Kohle absorbiert und dadurch unschädlich gemacht. Direkter Kontakt mit der Haut bzw. Ihren Atemwegen wird dadurch effektiv verhindert. Die gereinigte Abluft wird dem Raum wieder zugeführt.

Bei dem rechts dargestellten Modell handelt es sich um den Lötdampfabsorber LDA 1-Euro, der mit beachtlichen 183m³/h Luftdurchsatz besticht. Damit können Sie sicher sein, dass Dämpfe effektiv abgezogen werden. Durch den fairen Preis, die kompakte Größe und die geringe Geräuschemission von gerade einmal 40 db ist er optimal für Hobbywerkstätten und gelegentliche Lötarbeiten geeignet.

Der Lötdampfabsorber LDA 1-Euro - Hohe Leistung für wenig Geld

Praktisch kann es vor allem sein, das meist optional erhältliche Tischstativ dazu zu bestellen, das beispielhaft auf dem rechtsstehenden Bild dargestellt ist. Diese Stative sind nicht teuer, sind stabil ausgeführt und ermöglichen eine leichte und schnelle Positionierung der Lötrauchabsaugung über dem Werkstück. Somit ist garantiert, dass der gesamte Rauch abgezogen und absorbiert wird.

Gegenüber einer fest installierten Absaugung haben die Lötdampfabsorber den großen Vorteil, dass Sie bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes flexibel bleiben können. Die kleinen Lüfter nehmen nur wenig Platz weg und sind leicht verschiebbar. Auch der Energieverbrauch kann vernachlässigt werden.


Lötdampfabsaugung selber bauen - Das wird benötigt

Mit etwas handwerklichem Geschick und den notwendigen Hilfsmitteln können Sie natürlich auch eine Lötdampfabsaugung selber bauen. Die Entscheidung hierzu bringt nicht nur ein neues interessantes Bastelprojekt mit sich, sondern spart Ihnen auch noch bares Geld. Jedoch reicht die Leistung je nach Ausführung meist nicht immer an die kommerziell erhältlichen Absorber heran. Nachfolgend habe ich kurz zusammengestellt, was hierfür prinzipiell benötigt wird und preiswerte Komponenten verlinkt, damit Sie sofort loslegen können: 

Wie Sie nun aus den gelisteten Ausgangsmaterialien eine Lötdampfabsaugung selber bauen können, erfahren Sie hier, Schritt für Schritt. Wie Sie sehen ist das ganze gar kein Hexenwerk.

Dämmerungsschalter

Ein Dämmerungsschalter ist ein elektrisches Betriebsmittel mit der Aufgabe, einen Schaltkontakt zu betätigen, wenn ein einstellbarer Helligkeitswert unter- oder überschritten wird. Ein Helligkeitssensor wird oft zur intelligenten Schaltung von Schaufenster- bzw. Außenbeleuchtung genutzt. Der Schalter sorgt dafür, dass die Beleuchtung bei beginnender Dunkelheit aktiviert und bei Sonnenaufgang deaktiviert wird. Nachfolgend finden Sie beliebte Modelle im Vergleich. Weiterhin erfahren Sie wie Sie Ihren Dämmerungsschalter anschließen und richtig einstellen. Viel Spaß beim Lesen!


Dämmerungsschalter im Vergleich

Steinel Dämmerungsschalter NM 3000

Unten sehen Sie wie Sie den Dämmerungsschalter richtig einstellen

Max. Leistung:

  • 1.000 W

Dämmerungseinstellung:

  • ca. 0,5 – 10 Lux

Schaltverzögerung:

  • n.a.

Einsatzort:

  • Außenbereich

Schutzart:

  • IP 54

Besondere Merkmale:

  • Einstellbarer Nachtsparmodus
  • UV-beständiger Kunststoff
  • 3 Jahre Garantie
  • Eigenlichtkompensation

Eberle Dämmerungssensor DÄ 565 07 S

Max. Leistung:

  • 2.500 W

Dämmerungseinstellung:

  • ca. 1…100 Lux

Schaltverzögerung:

  • ca. 30 s

Einsatzort:

  • Außenbereich

Schutzart:

  • IP 54

Besondere Merkmale:

  • Max. Schaltstrom 10A
  • Enorme Schaltleistung
  • Mit Schaltverzögerung

Merten  Helligkeitsschalter 544894 ARGUS

Max. Leistung:

  • 2.300 W

Dämmerungseinstellung:

  • 3 bis 2000 Lux

Schaltverzögerung:

  • Ein: 40 s; Aus: 100 s

Einsatzort:

  • Außenbereich

Schutzart:

  • IP 54

Besondere Merkmale:

  • Großer Anschlussraum
  • Mit Schaltverzögerung
  • Hohe Lichtempfindlichkeit

Helligkeitssensor Funktionsweise

Zunächst möchte ich ganz kurz auf die Funktionsweise eines Dämmerungsschalters eingehen. Die Grundlage eines solchen Schalters stellt ein Fotoelement dar, dessen Spannung sich mit der Stärke des einfallenden Lichtes verändert. Die resultierende Spannungsveränderung wird in der verbauten Elektronik verarbeitet. 

Mit einem Dämmerungssensor bzw. Helligkeitssensor ist Großartiges möglich

Damit kurze Lichtimpulse von Autoscheinwerfern oder Blitzen nicht zu einer Aktivierung Ihrer Außen- bzw. Schaufensterbeleuchtung führt, verfügen die meisten Dämmerungssensoren über eine Schaltverzögerung. Das dient nicht nur der Reduktion des Stromverbrauchs, sondern vermeidet auch lästiges Flackern der Lampen.

Wird der einprogrammierte Lux-Wert unterschritten wird der Relaiskontakt geschlossen und bei einem Überschreiten geöffnet. Um möglichst flexibel bei der Einstellung zu sein, ist es ratsam einen Dämmerungssensor zu wählen, der in einem möglichst großen Lichtstärkenbereich zuverlässig arbeitet, der oben dargestellte Merten 544894 erfüllt dieses Kriterium beispielsweise hervorragend. Haben ist auch hier wie so oft besser als brauchen.

Wie Sie Ihren Dämmerungsschalter anschließen und richtig einstellen können, möchte ich Ihnen in den nachfolgenden Abschnitten kurz und knapp erklären. Wenn Sie diesen richtig installiert haben, können Sie Ihre Beleuchtung automatisiert schalten lassen. Ein tägliches manuelles Schalten entfällt.


Dämmerungsschalter anschließen und richtig einstellen

In dem nachfolgenden Produkt-Video von Steinel finden Sie neben den wichtigsten Features des oben dargestellten NM 3000 eine kurze und prägnante Anleitung wie Sie Ihren Dämmerungsschalter anschließen können. Bewegte Bilder sagen eben doch mehr als Worte. Prinzipiell geht dies aber recht analog zur Installation eines normalen Lichtschalters

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Dämmerungsschalter einstellen gibt es zwischen den am Markt verfügbaren Modellen kaum Unterschiede. Das Vorgehen ist meist sehr ähnlich. Nachfolgend finden Sie eine vereinfachte Anleitung zu den notwendigen Schritten. Achten Sie aber dennoch auf die Angaben in Ihrer Bedienungsanleitung. 

Mit dieser Anleitung ist das Dämmerungsschalter anschließen und richtig einstellen ein Kinderspiel
  • Viele Geräte lassen sich bequem von außen einstellen, doch bei vielen Geräten ist es auch notwendig das Gehäuse zu öffnen. Um welchen Typ es sich bei Ihrem Dämmerungssensor handelt finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung.
  • Das Dämmerungsschalter einstellen sollte zu einem Zeitpunkt erfolgen, an dem die gewünschte Schalt-Lichtstärke vorliegt. Also in der Dämmerung. Ihre Hand bzw. Ihr Körper darf den Helligkeitssensor des Gerätes hierbei nicht verdecken!
  • Stellen Sie den Lux-Wert nun so ein, dass der Helligkeitsschalter Ihre Beleuchtung aktiviert. Bei vielen Modellen können Sie diesen mit einem Schraubendreher einstellen. 

Und schon ist es Ihnen gelungen Ihren Dämmerungsschalter richtig einzustellen. Der Sensor aktiviert nun Ihre Beleuchtung beim Unterschreiten des eingestellten Wertes und deaktiviert Sie beim Überschreiten. Beachten Sie beim Einstellen die Schaltzeit des Geräts. Erst beim Ablauf der Zeit erfolgt die Schließung des Relaiskontakts.


Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem Blogbeitrag bei der Auswahl des richtigen Modells und beim Anschließen behilflich sein. Mehr Beiträge zum Thema finden Sie hier. Viel Spaß beim Schmökern!

Rechtliche Anmerkung

Zu guter Letzt möchte ich auch noch einmal darauf zu sprechen kommen, dass sämtliche Arbeiten an der Hauselektrik ausschließlich von geschulten Fachkräften bzw. -firmen durchgeführt werden dürfen. Zwar sind viele Arbeiten prinzipiell auch von einem geneigten Heimwerker recht einfach durchführbar, jedoch dürfen Sie dies offiziell eigentlich nicht. Sämtliche Arbeiten etc. geschehen natürlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.

Funk Wetterstation – Selbst das Wetter vorhersagen

Das Wetter vorhersagen bleibt mittlerweile nicht nur den Profi-Metereologen überlassen; mit einer semi-professionellen Wetterstation mit Außensensor, die bereits für kleines Geld zu haben ist, können Sie dies auch bequem selbst für Ihre Wohngegend durchführen. Angehende Hobby-Meteorologen tun sich bei der richtigen Auswahl Ihrer ersten Wetterstation oft schwer, denn es gibt sie in den unterschiedlichsten Variationen und Ausführungen. Um Ihnen bei der Kaufentscheidung zur Seite zu stehen, habe ich Ihnen nachfolgend beliebte und gut ausgestattete Modelle gegenübergestellt. Worauf es beim Kauf zu achten gibt, finden Sie unterhalb des Funk Wetterstation Vergleich. Viel Spaß beim Lesen!


Beliebte Modelle im direkten Vergleich

Netatmo WLAN Wetterstation mit Außensensor

Stromversorgung:

  • Sensor: Micro-Batterie (2x)
  • Station: Netzteil

Messfunktionen:

  • CO2-Gehalt
  • Temperatur (innen & außen)
  • Lärmpegel
  • Luftfeuchtigkeit (innen & außen)
  • Absoluter und relativer Luftdruck
  • Niederschlagsmenge
  • Windgeschwindigkeit (optional)
  • Luftverschmutzung

Temperaturbereich:

  • -40 bis 65°C (außen)
  • 0 bis 50°C (innen)

Windsensor:

  • nicht vorhanden

Regensensor:

  • vorhanden

max. Funkreichweite:

  • 100m

Alarmfunktionen:

  • vorhanden

Besondere Merkmale:

  • Optimiert für Smartphones
  • WLAN-fähig
  • bis zu drei anschließbare Module
  • Echtzeit-Mitteilungen
  • Datengraphen
  • Flottes Design
  • Wetter vorhersagen bis zu 24 h 

TFA Funk Wetterstation  Meteotime Duo

Stromversorgung:

  • Sensor: 2 x 1,5 V AA Batterien
  • Station: Netzteil

Messfunktionen:

  • Temperatur (innen & außen)
  • Luftfeuchtigkeit (innen & außen)
  • absoluter und relativer Luftdruck
  • Windstärke und -richtung
  • Niederschlagsmenge
  • Sonnenauf- und Untergangszeit

Temperaturbereich:

  • -40 bis 80°C (außen)
  • -9,9 bis 60°C (innen)

Windsensor:

  • vorhanden

Regensensor:

  • vorhanden

max. Funkreichweite:

  • 100m (Windmesser)

Alarmfunktionen:

  • vorhanden

Besondere Merkmale:

  • 4-Tages-Wettervorhersage und Wettertendenz
  • Weckalarm mit Außentemp.-Kopplung
  • Vielfältige Alarmszenarien einstellbar
  • 3000 Wetterdatensätze speicherbar
  • Einfache Bedienung
  • Software für PC im Lieferumfang enthalten
  • Unwettervorhersage 

Davis Instruments Vantage Pro2 DAV-6152EU

Stromversorgung:

  • Sensor: Typ CR123 (Inklusive)
  • Station: Netzteil

Messfunktionen:

  • Temperatur (innen & außen)
  • Luftfeuchtigkeit (innen & außen)
  • Luftdruck
  • Windstärke und -richtung
  • Niederschlagsmenge
  • Sonneneinstrahlung (optional)
  • UV-Strahlung (optional)
  • Bodentemperatur & -feuchte (optional)
  • Evapotranspiration  (optional)

Temperaturbereich:

  • -40 bis 65°C (außen)
  • 0 bis 60 °C (innen)

Windsensor:

  • vorhanden

Regensensor:

  • vorhanden

max. Funkreichweite:

  • 300 m

Alarmfunktionen:

  • vorhanden

Besondere Merkmale:

  • 100 Grafiken im Display darstellbar
  • Bestrahlungs-Schutzschild
  • FHSS Frequenzsprung-Spreizverfahren
  • Viele weitere Sensoren optional erhältlich
  • 70 programmierbare Alarme
  • Sonnenauf- und untergang
  • Einfache Einrichtung
  • präzise Wettervorhersage

Funk Wetterstation kaufen - Darauf gilt es zu achten!

Funktionsumfang & Sensorik -  Was wird benötigt, um das Wetter vorhersagen zu können?

Wie Sie bereits in der oben stehenden Vergleichstabelle sehen können, unterscheiden sich die einzelnen Modelle doch teils sehr in Ihrem gebotenen Funktionsumfang. Nicht jede Funktion bzw. jeder Sensor ist zum reinen Wetter vorhersagen notwendig, aber kann besonders für die Gartenarbeit oder die Landwirtschaft von Nutzen sein. So kann die zeitliche Betrachtung der Bodentemperatur & -feuchte durchaus wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen.

Als must-have würde ich einen Niederschlagssensor zur Bestimmung der Niederschlagsmenge, einen Windmesser zur Messung der Windgeschwindigkeiten und -richtung , ein Thermometer zur Bestimmung der Innen- und Außentemperatur, ein Hygrometer zur Messung der Luftfeuchtigkeit sowie ein Barometer, um den Luftdruck zu ermitteln, sehen. Damit sollten Sie bereits gut ausgerüstet sein und können voller Tatendrang loslegen.

Wenn Sie sich näher mit der optimalen Aufstellung der einzelnen Komponenten beschäftigen, wird Ihnen auffallen, dass sich die perfekten Standorte teils stark unterscheiden. Aus diesem Grund sind Messtationen, die Wind- und Niederschlagsmesser in einer Einheit verbinden zwar äußerst praktisch, aber man muss Abstriche in Sachen Genauigkeit machen. Bei hochwertigen Funk Wetterstationen, wie der Davis Instruments Vantage Pro2 sind die Sensoren daher getrennt, so dass alle Ihren angedachten Platz finden können.

Windsensor einer Wetterstation

Ein paar Gedanken zur Positionierung Ihrer Sensorik können Sie unten stehend, in einem separaten Abschnitt, finden.

Funk Reichweite der Funk Wetterstation mit Außensensor

Die Reichweite des Senders ist für den Einsatz in Ihrem Garten von großer Bedeutung, denn diese bestimmt indirekt die Positionierung des Außensensors. Ich empfehle Ihnen eine Funk Wetterstation auszuwählen, die über eine Reichweite von mindestens 100 m verfügt, um Ihnen eine möglichst große Flexibilität bei der Aufstellung zu ermöglichen. Wie Sie sehen, habe ich in der oben stehenden Tabelle auch nur solche Modelle ausgewählt.

Die Funk Wetterstation mit Außensensor muss zu den Sensoren direkten Sichtkontakt haben

Bevor Sie nun aber eine Funk Wetterstation kaufen, müssen Sie beachten, dass die Herstellerangabe nur unter perfekten Bedingungen eintrifft, also auf freiem Feld! Doch das trifft natürlich im realen Leben nahezu nie zu.

Das kleinste Hindernis zwischen Station und Sensoreinheit schwächt das Funksignal. Wenn sich also etliche Hindernisse in Ihrem Garten befinden, sollten Sie sich überlegen zur Sicherheit zu einem funkstärkeren Modell zu greifen oder einen anderen Aufstellort der Module wählen.

Idealerweise befinden sich aber keine Hindernisse im Weg, versuchen Sie dass "Sichtkontakt" besteht. Achtung: auch elektromagnetische Felder können die Übertragung negativ beeinflussen!

Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit - Wetter vorhersagen leicht gemacht

Viele, aber nicht alle Funk-Wetterstationen können mit Ihrem PC verbunden werden. Dies erlaubt Ihnen beispielsweise über die teils mitgelieferte Software die gespeicherten Wetterdaten selbst auszuwerten, Graphen zu erstellen oder mit der Community zu teilen. Die Davis Instruments Vantage Pro2 DAV-6152EU beispielsweise ist aber auch in der Lage bis zu 100 Graphen im integrierten Display darzustellen und das ganz ohne separaten PC.

Da die Konnektivität stetig an Wichtigkeit hinzu gewinnt und auch im Bereich der mobilen Wetterstationen Einzug hält, sind bereits solche mit Smartphone-Anbindung auf dem Markt. Das prominenteste Beispiel hierfür ist die äußerst beliebte WLAN Wetterstation von Netatmo, die darüberhinaus mit einem äußerst modernen Design besticht. Entsprechend leicht geht die Bedienung von der Hand.

Der Trend geht in Richtung Wlan Wetterstation - So leicht war Wetter vorhersagen noch nie

Hinweise zur Aufstellung der Wetterstation

Die Aufstellung der Sensoren und Messmittel sind eine wahre Wissenschaft für sich und müssen den in Ihrem Garten bzw. auf Ihrem Grundstück vorherrschenden Gegebenheiten angepasst werden, um das Wetter vorhersagen zu können. Nachfolgend möchte Ich Ihnen abschließend noch ein paar Daumenregeln mit auf den Weg geben. Bitte sehen Sie die folgenden Punkte nicht als Muss-Kriterien und als der Weisheit letzter Schluss an. Idealerweise wenden Sie sich für die richtige Aufstellung an einen lokalen Fachmann bzw. Hobby-Metereologen, der die Gegebenheiten bei Ihnen kennt und einschätzen kann. Bevor Sie eine Wetterstation kaufen, sollten Sie sich über die Aufstellung der Außensensoren Gedanken machen.

Die Außenstation, die Thermometer und Hygrometer beinhaltet sollte fern ab von Wärmequellen, wie Ihre Hauswand oder direkter Sonnenstrahlung aufgestellt werden. Vermeiden Sie die Installation auf Flächen, die zur verstärkten Abstrahlung von Infrarotstrahlung neigen, wie dunkle Vliesen oder Asphalt, um die gemessene Außentemperatur nicht zu verfälschen. Bevorzugen Sie einen Standort im Schatten auf ca. 2 m Höhe. 

Ein Niederschlag Sensor sollte wie auch der Außensensor in einem vergleichsweisen windstillen Plätzchen positioniert werden. Oft wird auch empfohlen, den Sensor nahe kleiner Büsche aufzustellen. Vermeiden Sie die Installation unter einem großeren Baum, da die Baumkrone dazu neigt einen Teil des Niederschlags abzuleiten und das Messergebnis so mehr oder weniger zu verfälschen; natürlich ist dies auch von der Jahreszeit und/oder von der Art des Baumes abhängig. Auch von der Installation nahe von Gebäuden ist abzusehen. 

So manche Wetterstation besitzt auch einen Regensensor
Wetterstation für zu Hause - Die Aufstellung des Windmessers gestaltet sich oft schwierig

Da die meisten Anwender wohl Ihre Messstation in Ihrem heimischen Garten betreiben möchten und daher nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung haben, möchte ich mich bei den Faustregeln zum Thema Windmesser hierauf konzentrieren. Die Installation in Bodennähe fällt daher meist weg, da sich der Windmesser, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen in mindestens dem 10fachen Abstand im Verhältnis zur Höhe des höchsten Hindernisses in der Nähe, meist Ihrem Haus befinden sollte. Sollten Sie doch über den entsprechenden Platz verfügen, sollte der Windmesser in einer Höhe von rund 10 m befestigt werden.

Da dies kaum Jemand realisieren kann, empfiehlt sich meist die Installation auf dem Hausdach. Man sagt, dass der Windsensor 3 m über dem Dach angebracht werden sollte. Ziehen Sie hierfür unbedingt einen erfahrenen Dachdecker zu Rate.

In aller Regel benötigen Sie für die Inbetriebnahme der Funk Wetterstation und der Außensensoren nicht zwingend Strom im Garten. Die allermeisten Geräte sind hierbei akku- bzw. batteriebetrieben. Sie sind demnach sehr flexibel, wo Sie die Gerätschaften aufstellen und in Betrieb nehmen.

Achten Sie unbedingt auch auf die Anweisungen in der Betriebsanleitung Ihres Geräts und befolgen Sie die darin angeführten Ratschläge des Herstellers. Weitere interessante themenverwandte Beiträge finden Sie in meinem Blog.

Unterputzradios – In der Wand spielt die Musik!

Musik aus der Wand - So könnte man Jemanden, der noch nie von einem modernen Unterputz Radio gehört hat diese praktischen Vertreter der Steckdosenradios am prägnantesten beschreiben. Ein solches Wandradio fügt sich durch das elegante und schlanke Design optimal in Ihre Einrichtung ein und fällt durch die Wandmontage im täglichen Leben nicht auf. Auch das Koppeln mit Ihren Lichtschaltern ist möglich. Um Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Unterputz Einbauradios zur Seite zu stehen, finden Sie nachfolgend beliebte Modelle im direkten Vergleich. Worauf es beim Kauf zu achten gilt und welche weiteren Vorteile diese Geräte mit sich bringen erfahren Sie weiter unten. Viel Spaß beim Lesen!


Musik aus der Wand: Beliebte Steckdosen-Radios im Vergleich

Peha Unterputz Radio UKW D20.485.02

Das Wandradio von Peha ist das günstigste Modell im Vergleich

Empfangstyp:

  • UKW

Integrierte Lautsprecher:

  • Vorhanden

Lautsprecherleistung:

  • N/A

Schutzklasse:

  • IP 20

Senderspeicher:

  • 6

Features:

  • Display drehbar
  • Displaybeleuchtung
  • Weckfunktion
  • Sleep-Funktion
  • aut. Sendersuchlauf

Busch Jäger Unterputz Radio 8220-84

Die Musik aus der Wand - Stereo Sound für Audiophile

Empfangstyp:

  • Digital

Integrierte Lautsprecher:

  • Vorhanden

Lautsprecherleistung:

  • 2 Watt

Schutzklasse:

  • IP 20

Senderspeicher:

  • 8

Features:

  • Displaybeleuchtung
  • Wecker
  • Schlaffunktion
  • aut. Sendersuchlauf
  • Weitere Lautsprecher anschließbar (insg. 2)
  • Externe Eingänge

Gira Steckdosenradio  049572

Gira Unterputz Radio: Das Top-Modell

Empfangstyp:

  • UKW

Integrierte Lautsprecher:

  • Vorhanden

Lautsprecherleistung:

  • 4 Watt

Schutzklasse:

  • IP 20

Senderspeicher:

  • 2

Features:

  • Displaybeleuchtung
  • kapazitivem Sensorfeld
  • Kopplung mit z.B. Lichtschaltern möglich
  • Schlaffunktion
  • aut. Sendersuchlauf
  • Weitere Lautsprecher an-schließbar (insg. 2)

Vorteile von Unterputz Radios - Kurz und prägnant erklärt

Die Vorteile eines Unterputz Steckdosen-Radios sind vielfältig. Die wichtigsten möchte ich Ihnen durch nachstehendes Video am Beispiel eines Modells der Firma Busch Jäger näher bringen. Das Video gibt zudem einen kurzen Überblick über die gängigsten Funktionen der Geräte. Viel Vergnügen beim anschauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ich persönlich finde, handelt es sich hierbei um eine hervorragende Lösung, um einen guten Klang genießen zu können, ohne ein Radio auf der Küche stehen zu haben. Gerade wenn der Platz knapp ist oder man auf ein minimalistisches cleanes Design wert legt, ist ein Unterputz Radio eine klasse Alternative zu herkömmlichen Geräten.


Unterputz Radio kaufen - Darauf gilt es zu achten!

Um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Geräts zur Seite zu stehen, möchte ich Sie nachfolgend auf die relevantesten Kaufkriterien aufmerksam machen. Auch wenn Sie mit den oben aufgeführten Geräten bzw. Marken kaum etwas falsch machen können, sollten Sie dennoch einen genauen Blick auf die Kriterien und die technischen Daten werfen, um keine Fehlentscheidung zu treffen.

Übertragungsweg - Welche Sender bevorzugen Sie persönlich?

Zu allererst müssen Sie sich für einen der verfügbaren Empfangswege entscheiden. Genauer gesagt zwischen dem klassischen UKW-Empfang, das Sie aus Ihrem Auto kennen, dem digitalen Empfang und dem Internetradio.

Jeder der aufgezählten Empfangsarten bringt Vor- und Nachteile mit sich, wie leider so oft im Leben. Entscheiden Sie sich für ein Unterputz Radio mit UKW-Empfang, bleiben Sie auf die klassischen, lokal verfügbaren Sender, wie Antenne Bayern, beschränkt. Bei schlechtem Empfang stellt sich das altbekannte Rauschen ein. Die Bedienung ist dafür denkbar einfach und der Preis meist am geringsten.

Meine Empfehlung wäre die Wahl eines Digitalradios, nicht nur weil ich in dieser Technologie die Zukunft des Rundfunks sehe, denn mit digitalem Empfang stehen Ihnen neben den klassischen Sendern auch noch eine Vielzahl weiterer Radiostationen zur Verfügung, die sich teils stark vom Einheitsbrei abheben. Doch auch hier kommt es bei schlechtem Empfang zum Rauschen. Ein guter Kompromiss aus Preis und Leistung.

Der dritte Empfangstyp, auf den ich auf Grund der geringen Modellauswahl nur kurz eingehen möchte, ist der Empfang von Internetradiosendern. Hiermit ist bester Empfang garantiert und die Auswahl an Sendern ist nahezu unbegrenzt. Allerdings ist das Vorhandensein von WLAN erforderlich. Ein WLAN-fähiges Wandradio wäre das Busch-Jaeger Wlan Radio 8240-84, das Sie unten sehen können. Aber das sollte heutzutage in den allermeisten Wohnungen und Häuser ohnehin vorhanden sein.

Wandradio Display und Bedienfreundlichkeit

.

Zwar verfügen alle Steckdosen-Radios über ein Display, aber dennoch unterscheidet sich die Ausführung je nach Modell oft erheblich. Neben einer guten Auflösung und einer Beleuchtung sollten Sie hierbei besonders darauf achten, dass die Informationen gut aufbereitet und leicht lesbar sind, um die Ersteinrichtung und die Sendersuche so leicht wie möglich zu gestalten.

busch jäger unterputz radio - Das Wandradio für alle Fälle

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, wenn das Wandradio über RDS (″Radio Data System″) verfügt, so dass nicht nur die Frequenz angezeigt wird, sondern auch der Sendername und evtl. sogar der Name des Interpreten und des Songs. Wie Sie sehen wird hierdurch nicht nur die Sendersuche erleichtert.

Die Bedienung der Steckdosen-Radios erfolgt je nach Modell über einen Touchscreen oder klassisch über Knöpfe. Dabei bleibt Ihnen überlassen was Sie hiervon bevorzugen. Die Modelle, die sich über einen kapazitiven berührungsempfindlichen Bildschirm bedienen lassen fügen sich durch das schlichte Design jedoch oft besser in die Umgebung, z.B. Ihre Küche ein.

Auch sollten Sie sich im Vorfeld überlegen ob Sie eine Weckfunktion oder eine Sleep-Funktion (Gerät deaktiviert sich nach festgelegter Zeit selbst) benötigen, denn nicht jedes Modell verfügt darüber und ein Nachrüsten ist leider in aller Regel nicht möglich. Haben ist in aller Regel besser als brauchen.


Klangqualität und Anzahl der Lautsprecher - Musik aus der Wand

Die meisten Unterputz Radio Interessenten gehen davon aus, dass Sie auf Grund der Einbausituation große Abstriche in Sachen Soundqualität und räumlichen Klang machen müssen. Doch ich kann Sie beruhigen, wenn Sie einige Dinge beachten, werden Sie vom Klang der kompakten Steckdosen-Radios begeistert sein.

Lautsprecher Unterputz eines Gira Steckdosen-Radio

Die Geräte der namenhaften Hersteller, wie beispielsweise Busch Jäger, verfügen alle über hochwertige Lautsprechermodule. Lassen Sie sich nicht allein von der maximalen Leistungsaufnahme der Lautsprecher blenden. Eine hohe RMS-Leistung ist kein Garant für guten Klang!

Für fantastischen und hochwertigen Klang kann ich Ihnen die Auswahl eines stereofähigen Geräts empfehlen. Denn mit einem zweiten Lautsprecher erscheint der Klang deutlich plastischer! Ein solches Modell wäre zum Beispiel das Gira Steckdosenradio 049572.

Doch am Ende kann ich es Ihnen ans Herz legen die Geräte im Fachhandel Probe zu hören, denn nur so können Sie sicher sein, dass Ihnen der Klang zusagt. Wenn Sie hierzu keine Gelegenheit haben, sind die Rezessionen auf Amazon immer eine gute Hilfestellung. Diese bieten oft eine gute Beschreibung des Klangbildes.


Falls Sie Informationen zum Umgang mit Kabeln bzw. dem Anschließen von Steckdosen usw. benötigen, kann ich Ihnen meine Blogeinträge zu diesen Themen ans Herz legen. Diese finden Sie hier. Viel Vergnügen beim Schmökern!