Beitragsbild Multidetektor Vergleich - Leitungen in der Wand finden leicht gemacht

Leitungssucher im Vergleich – Finden Sie das richtige Modell

Jeder der schon einmal Bilder, Elektrogeräte oder Wandschränke an einer Wand per Schraube befestigen wollte, kennt das Problem, dass man sich oft nicht sicher ist, was sich hinter der Wandoberfläche im Verborgenen befinden; um dieses Problem zu lösen und Licht ins Dunkel zu bringen, gibt es sogenannte Leitungssucher bzw. Kabelfinder.

Durch diese elektronischen Helfer ist es wird es für den Anwender möglich Kabel in der Wand finden zu können und so sicher in die Wand bohren zu können, ohne verborgene Leitungen zu beschädigen und damit einen Kurzschluss zu verursachen. Auch zum Einbringen von Mauerschlitzen ist dies elementar wichtig!

Ein Moderner Multidetektor kann nicht nur Leitungen in der Wand finden, sondern ermöglicht es auch Balken und Metalle (beispielsweise Kupferrohre) in der Wand aufzuspüren, um so sicher ohne Dübel verschrauben zu können oder ein Anbohren eines Wasserrohres zu verhindern. Die beliebtesten Kabelsucher finden Sie nachfolgend in unserem ausführlichen Leitungssucher Vergleich, in dem wir eine Auswahl beliebter Geräte anhand Ihrer technischen Daten, Herstellerangaben und des Funktionsumfangs vergleichend gegenüberstellen, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen. Es sei darauf hingewiesen, dass kein Test der Geräte durch uns durchgeführt worden ist.


Leitungssucher Vergleich - Beliebte Modelle im Visier

Skil F0150550AA Kabelfinder 

Detektierbares Material:

  • Eisenhaltiges Metall
  • Nichteisen-Metalle
  • Spannungs-führende Leitungen
  • Holz

Max. Ortungstiefe:

  • 80 mm (Metall)

Batterielaufzeit:

  • ~ 6 h

Gewicht:

  • 195 g

Bosch Leitungssucher  PMD 7

Detektierbares Material:

  • Eisenhaltiges Metall
  • Nichteisen-Metalle
  • Spannungs-führende Leitungen

Max. Ortungstiefe:

  • 70 mm (Metall)

Batterielaufzeit:

  • ~ 5 h

Gewicht:

  • 150 g

Bosch Professional Kabelsucher GMS 120

Detektierbares Material:

  • Eisenhaltiges Metall
  • Nichteisen-Metalle
  • Spannungs-führende Leitungen
  • Holz

Max. Ortungstiefe:

  • 120 mm (Stahl)

Batterielaufzeit:

  • 9V Batterieblock

Gewicht:

  • 730 g

Skil 0550 AA Multidetektor  - Oberflächennahe Kabel in der Wand finden

Skil Multidetektor - Kabel in der Wand finden bis 5 cm Tiefe

Mit dem Multidetektor von Skil ist es Ihnen möglich Leitungen (bis 50 mm), Metalle (z.B. Wasserohre bis 80 mm) aber auch Holzbalken (bis zu 20 mm) unterhalb der Oberfläche sicher aufzuspüren. 

Die Kalibrierung geht automatisch beim Einschalten des Geräts von Statten, Sie können also ohne manuelle Einstellarbeiten sofort loslegen und Leitungen in der Wand finden. Sie müssen lediglich eine der beiden Betriebsarten auswählen, je nach dem nach welchem Material Sie in der Tiefe suchen möchten. Ist etwas gefunden worden wird Ihnen auf dem großen und scharfen LCD-Display angezeigt welcher Gegenstand vorliegt und es ertönt ein akustisches Warnsignal.

Weiterhin wartet der Kabelfinder mit einer Vielzahl an weiteren Zusatzfunktionen auf, so schält sich das Gerät automatisch nach 5 min aus, falls Sie einmal vergessen haben sollten es abzuschalten. So wird Strom gespart, damit Sie jederzeit über ein funktionstüchtiges Gerät verfügen. Die Batterielaufzeit beträgt zudem beachtlich 6h!

Sind Sie auf der Suche nach einem preiswerten Leitungssuchgerät, das Qualitativ einen hochwertigen Eindruck macht (laut Amazonbewertungen) und seine Funktion tadellos erfüllt, ist ein Blick zum Skil Kabelfinder kein Schaden. Vergewissern Sie sich vorher allerdings darüber, ob Ihnen die relativ geringe Detektionstiefe genügt.


Bosch Leitungssucher PMD 7 - Der Preis-/Leistungstipp

Der Bosch PMD 7 verfügt über eine deutlich höhere Detektionstiefe als der zuvor aufgeführte Skil Multidetektor. So können Sie bis zu einer Tiefe von 70 mm Metalle und bis zu einer Eindringtiefe von 50 mm spannungsführende Kabel in der Wand finden.

Durch die intuitive Ein-Knopf-Bedienung und die Auto-Kalibrierung können Sie mit dem Bosch Leitungssucher sofort loslegen. Das Ergebnis der Ortung wird Ihnen in Echtzeit über die verbaute LED und einen Warnton angezeigt; die Interpretation der Prüfergebnisse ist dabei kinderleicht möglich.

Die Art des Materials wird dabei durch unterschiedliche akustische Signale angezeigt. Des weitern kann die Position der Gegenstände in der Tiefe präzise angezeigt. Um das Ortungsergebnis zu verbessern empfiehlt es sich mehrmals die selbe Stelle abzufahren; die Position wird so immer präziser ermittelt. Vorbildlich!

Der Bosch PMD 7 ist der Preis-Leistungstipp in unserem Kabelsucher Vergleich, nicht zuletzt wegen der einfachen Bedienung und der genauen Ortung. In Anbetracht des geringen Preises ist ein Kauf somit durchaus zu überlegen.

Bosch Leitungssucher - Der Kabelsucher zum fairen Preis

Bosch Professional GMS 120 Leitungssucher - Das Profi-Gerät für alle Fälle

Bosch Professional Leitungsfinder - Das Profigerät in unserem ausführlichen Kabelfinder Vergleich

Mit dem Profi-Werkzeug Bosch Professional GMS 120 spüren Sie Alles in Ihrer Wand bis zu einer max. Tiefe von 120 mm (Metall) auf, die höchste Leistungsfähigkeit in unserem Leitungssucher Vergleich. Holzbalken in der Wand können Sie darüberhinaus bis in 38 mm Tiefe detektieren und Kabel in der Wand finden Sie bis in einer Tiefe von 50 mm. Leistungsstärker geht es für ein handgeführtes Gerät wohl kaum.

Bei diesem Gerät ist es nicht weiter überraschend, dass auch dieser Kabelsucher über eine automatische Kalibrierung verfügt, was Anwendungsfehler weitestgehend ausschließt. Durch das beleuchtete Display ist ein punktuelles Anzeigen der Objektmitte problemlos möglich, um zielgenaues Bohren gefahrlos zu gewährleisten. Unterstütz wird das sichere Bohren durch einen LED-Leuchtring mit Öffnung zur Markierung des Bohrlochs. 

Objekte im Untergrund werden nicht nur präzise sondern auch eindeutig angezeigt. Bei einem Fund wird der Anwender durch ein akustisches Warnsignal und den LED-Ring informiert.

Wenn Sie bei Ihrer Arbeit wert auf Präzision und Leistungsfähigkeit legen, dann sind Sie hier beim Bosch GMS 120 Kabelfinder genau richtig. Leitungen in der Wand finden war nie leichter, nicht nur für Handwerker-Profis! 


Hinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Amazon.de